WIR WISSEN, WAS HEUTE TRUMPF IST

(Wir wissen, was heute Trumpf ist) dieses Jahr ist wichtigen Themen gewidmet, sowohl den


Überblick über die geplanten Projekte im Jahr 2022

Abgesehen davon, dass die letzten Jahre nicht sehr stabil waren, ist es dem VDL fast immer gelungen


Herzlichen Glückwunsch an Milda Antrope zu ihrem bedeutenden Jubiläum!

Am 21. Februar 2022 wurde Milda Antrope, das Mitglied des deutschen Kulturvereins Ventspils, 99 Jahre alt


Der Specktag in Ventspils

Der ukrainische Kulturverein Ventspils KOBZAR veranstaltete im Februar den Specktag auf dem Marktplatz von Ventspils.


Auf deutschen Spuren in Riga und Daugavpils

2021 fand das Projekt „Deutsche Spuren entdecken, dokumentieren, bewerben“ in der schönen litauischen Stadt Klaipeda statt


Die VDL-Strategie für 2021 – 2024

Im Sommer 2021 trafen sich Vertreter*innen des VDL und der deutschen Vereine Lettlands


Macht mit beim digitalen SprachCafe!

Das online deutsche SprachCafe startet im Februar wieder. Das SprachCafe ist eine großartige Gelegenheit


Gespräch mit Georgijs Jesse, dem Gründer des deutschen Vereins ERFOLG in Daugavpils

Das neue Jahr beschert uns neue Interviews. Dieses Mal wollte ich erfahren, wie Georgijs Jesse


Interview mit Ilze Garda (Vorstandsvorsitzende des VDL)

Es war ein sehr aktives und erfolgreiches Jahr. Trotz der langwierigen


Gespräch mit der Radioproduzentin Guntra Ruško

Am Jahresende fand unser traditionelles Interview diesmal mit Guntra Ruško statt. Wir alle kennen Guntra


Deutsche Spuren in Kurland entdecken

Der deutsche Kulturverein Ventspils hat in diesem Jahr das Fotowettbewerb-Projekt "Deutsche Spuren in Kurland entdecken"


Der Stadtrat Liepaja dankt dem deutschen Verein Liepaja

Das Jahresende ist die Zeit, in der wir uns dafür bedanken, was wir gemeinsam geleistet haben. Der Verband der Deutschen in


Das Podcastprojekt des deutschen Kulturvereins Ventspils "10000 Schritte mit Deutsch"

Möchten Sie gesund sein? Möchten Sie vielleicht Ihre Deutschkenntnisse verbessern? Dann schauen Sie doch mal auf


Die Kalender-Präsentation „Gutshöfe gestern und heute“ in Snēpele

Am 12. Dezember lud der deutsche Kulturverein Ventspils alle Interessierten zur Präsentation


Achtung! Die Kluft in der Gesellschaft muss verringert werden!

Das Jahresende war geprägt von kreativem “Brainstorming“ und gründlicher Vorbereitung im deutschen Kulturverein Riga


Für das Wohl des Hauses

Die Projektdurchführung „Das Wohl des Hauses“ im Zeitraum 08.10.2021 - 10.12.2021.


Lebendige Gutshöfe gestern und heute

Am 12. Dezember präsentierte der deutsche Kulturverein Ventspils seinen neuen Kalender


Internationale Kulturtage “Mare Balticum”

Jedes Jahr im Herbst erhalte ich eine Einladung nach Darmstadt, um an den Deutsch-Baltischen Kulturtagen „Mare Balticum“ teilzunehmen, die nur 2020 nicht stattgefunden haben.


Die 30. Jahrestagung der AGDM in Dänemark

Anfang dieses Monats, vom 4. bis 7. November, veranstaltete die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Minderheiten


Der Stempelhof ist bereit für aktive Arbeit

Der November war voller neuer Initiativen im Deutschen Kulturverein Riga. Erstens wurde ein neuer Name der Niederlassung in einem internen Wettbewerb bekannt gegeben.


„Auf uns kann man zählen!“ Das Interview mit der VDL-Gründerin Aina Balaško

Nachdem ich dem deutschen Kulturverein Ventspils beigetreten war, lernte ich bald Aina Balaško kennen, die damals


Top-Projekt „Gerichte mit Geschichte“

Im Jahre 2020 führte der Verband der Deutschen in Lettland das Projekt „Kulinarischer Workshop 2020: Wir kochen gern – machen Sie mit!“


Neue Kalender des Projekts "Gutshöfe gestern und heute" sind schon da!

Das Projekt des deutschen Kulturvereins Ventspils "Kalender 2022“ namens „Lebendige Gutshöfe - gestern und heute"


Der Tag, der ist so freudenreich

Das Konzert des Ensembles "Morgenrot" und der Meisterkurs traditioneller deutscher Kinderlieder „Pass gut auf dich jeden Tag auf!“


Selbstwachstum bereichert deutsche Kulturvereine in verschiedenen Städten!

Am 15. November dieses Jahres wurde das traditionelle Minderheiten-Radioprogramm von G. Ruško in der 4. Sendung des Lettischen Rundfunks,


Trauernachrichten über den Tod von Ilga Vitāle, Leiterin des deutschen Kulturzentrums in Liepaja

Mit tiefer Trauer teilen wir Euch mit, dass am 26. November nach langer


Deutsche Traditionen. Frühling. Sommer. Herbst. Winter

Am Mittwoch, den 8. Dezember um 18 Uhr veranstaltet Deutscher Verein Liepaja die vierte online Runde "Deutsche Traditionen. WINTER"


Geschichte, erschaffen von Menschen

Wir laden Euch ein, Euch das Video “Geschichte, erschaffen von Menschen“ vom Projekt "War der Kurzeme “Kessel" ein Geschirr?!" anzuschauen.


War der Kurzeme “Kessel" ein Geschirr?!

Im Oktober beteiligte sich der Verband der Deutschen in Lettland aktiv am Projekt "War der Kurzeme “Kessel" ein Geschirr?!" in Ventspils und Kandava


Geschichte-Injektion

Wir haben es geschafft! „Unter dem Motto „Sie haben es geschafft und gewonnen.


Angebot an naturwissenschaftlichen Kurzfilmen zum Deutschlernen

Die Gesellschaft für Umweltbildung Baden-Württemberg hat in Kooperation mit dem Goethe-Institut einen wunderbaren Filmkanal für alle erstellt


Das 20. Deutsche Minderheitenforum im Baltikum fand statt

Vom 1. bis 3. Oktober fand „das 20. Forum der deutschen Minderheiten im Baltikum” in Riga statt.


Rückblick auf die Minderheitenpolitik der letzten 30 Jahre

Am 28. Oktober dieses Jahres veranstaltete die Deutsche Gesellschaft e.V. eine wissenschaftliche Online-Konferenz „Drei Jahrzehnte Aussiedler- und Minderheitenpolitik – eine Erfolgsgeschichte im Fokus“.


Sie haben es geschafft und gewonnen. Ich respektiere und werde es schützen.


Interview mit Māra Kraule, Vorsitzende des deutschen Kulturvereins Ventspils

Meine Aufgabe in diesem Newsletter ist es, Menschen zu interviewen, die sich schon lange in der deutschen Vereinsbewegung engagieren


Entweder beweise oder zeige!

Der Deutsche Kulturverein Riga fördert seit vielen Jahren das demokratische Verständnis der Jugendlichen


VDL unterzeichnete Memorandum zur Zusammenarbeit mit dem Museum Valmiera

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass am 9. September in Riga ein Memorandum zur Zusammenarbeit zwischen


Herzlichen Glückwunsch an Māra Kraule und ihr kleines Regiment von Puze „Mazpulki“ zum dem erhaltenen Preis

Die Gemeinschaft der deutschen Vereine in Lettland freut sich immer und schätzt die Aktivitäten des Deutschen Kulturvereins Ventspils


Aktive Projekte des Deutschen Kulturvereins Ventspils im Jahr 2021

Der Deutsche Kulturverein Ventspils führt 2021 mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums des Innern (BMI) (Bundesministerium des Innern, fuer Bau und Heimat) diverse Projekte durch.


Interview mit den ältesten Mitgliedern des Deutschen Kulturvereins Dobele - Vanda und Andrejs

Nachdenken über deutsche Vereine Lettlands fiel mir der Verein Dobele ein. Ich traf mich häufig mit Mitgliedern dieses Vereins und nahm sogar am 30-jährigen Bestehen des Deutschen Kulturvereins


Für die Jugend von Kandava - der Zyklus der Staatlichkeit "Entweder beweise oder zeige!”

Bereits im Jahr 2020 hat die Zweigstelle Kandava des Deutschen Kulturvereins Riga erfolgreich eine Zusammenarbeit mit den Schulen der Stadt aufgenommen


Ausstellung „Historisches Erbe der Gutshöfe in der Region Dobele“

Am 16. Oktober wurde zum Abschluss des Projekts „Historisches Erbe der Gutshöfe in der Region Dobele“ eine Ausstellung über die Herrenhäuser der Region Dobele eröffnet


"Auf der richtigen Schiene"

Im Herbst findet ein Jugendprojekt für Studierende der Bildungseinrichtungen Riga statt.


Deutsche Traditionen. Frühling. Sommer. Herbst. Winter

Deutscher Verein Liepaja lädt Vertreter*innen aller deutschen Kulturvereine und Interessierte herzlich ein, an der dritten Traditionen-Runde “HERBST” des Projektes “Deutsche Traditionen. Frühling. Sommer. Herbst. Winter”


Teilnahme des VDL an einer internationalen Konferenz in Wiesbaden

Vom 22. bis 24. September fand die 2. Internationale Konferenz „Heimatvertriebene und Heimatverbliebene – Zwei Seiten einer Medaille“ in Wiesbaden statt, in der der Verband der Deutschen in Lettland durch Aina Balaško und Ilze Garda vertreten wurde.


Strategie des Verbandes der Deutschen in Lettland für 2021 – 2024

Vom 30. Juli bis 1. August trafen sich der VDL und Vertreter der deutschen Vereine in Kandava, um in einem strategischen Planungsseminar


Gespräch mit Taisija Hristoļubova

Ich traf mich mit Taisija Hristoļubova aus Liepaja sehr häufig: in Foren und Meetings der Leiter der deutschen Verbände, in Liederfestivals der deutschen


Herzlichen Glückwunsch an Aina Balaško zur Ehrenurkunde

Das lettische Minderheitenfestival „Das Land blüht”, das am 14. August 2021 in Jelgava stattfand, wird als besonderes Ereignis für die Deutschen in die Geschichte eingehen.


Projekt des Deutschen Kulturvereines Ventspils Fotowettbewerb “Deutsche Spuren in Kurland entdecken”

Zum Fotowettbewerb „Deutsche Spuren in Kurland entdecken“


Kalender 2022 Lebendige Gutshöfe gestern und heute

Deutscher Kulturverein Ventspils verwirklicht das Projekt „Kalender 2022 Lebendige Gutshöfe gestern und heute. Muižas vakar un šodien”


Anmeldung zum Wettbewerb

Der Deutsche Kulturverein Ventspils verwirklicht vom Bundesministerium des Innern


Deutsche Traditionen-Runde “SOMMER'' am 07.07 online

Deutscher Verein Liepaja lädt Freund*innen, Deutschlehrer*innen, Vertreter*innen aller deutschen Kulturvereine, herzlich ein, an der zweiten Traditionen-Runde “SOMMER”


Willkommen zum deutschen Traditionen-Abend „Frühling”

Deutscher Verein Liepaja lädt herzlich die Vertreter*innen aller deutscher Kulturvereine Lettlands


Autor innen der Präsentationen für den Traditionen-Abend werden gesucht

Wir laden die Vertreter*innen aller deutscher Kulturvereine Lettlands zu Online-Traditionen-Abenden


“VDL Bildungsseminar für Jugendliche 2021 Digital” geht los!

Wir freuen uns Ihnen mitteilen uz koennen, dass das Jugendprojekt


Aneignung von Computerkenntnissen im Januar und Februar

Im Deutschen Kulturverein Dobele begann am 17.01.2021 der erste Grundkurs der Microsoft Teams Schulung in Microsoft Office 365.


Die strategische Planung in Dobele

Im Februar startete der Deutsche Kulturverein Dobele in Zusammenarbeit mit dem Verein "Semgallen NGO-Zentrum" die strategische Planung auf der Plattform MS Teams mit der RA.DU-Expertin Rasma Pipike.


Ein Kalender mit den Gutshöfen für das Jahr 2021

Deutscher Kulturverein Ventspils führte im Jahre 2020 das Projekt “Kalender 2021. Lebendige Gutshöfe gestern und heute” durch.


Kochworkshop 2020

Das Projekt “Kochworkshop 2020. Wir kochen gern - machen Sie mit!“ wurde Ende des Jahres 2020 vom Verband der Deutschen in Lettland mit freundlicher Unterstützung des Goethe-Instituts Riga durchgeführt. Die Teilnehmer*innen konnten die deutsche, die deutschbaltische und die lettische Küche kennenlernen.


Kinderuni im Verein „ERFOLG“ in Daugavpils

Die Kinderuni der deutschen Sprache wurde in Daugavpils durchgeführt und fand diesmal im digitalen Format statt.


BMI, BVA und bw-i Fortbildung der DMI im Baltikum

Diesmal fand das 19. Forum der Vereine der Deutschen Minderheit im Baltikum vom 16.-17. Oktober 2020 digital statt


DEUTSCHE und REGIONALE Küche in Lettland

KOCHWORKSHOP "DEUTSCHE und REGIONALE Küche in Lettland" (Oktober bis zum 5.November 2020)


Kreativ-Workshop

Kreativ-Workshop 21. - 23. Oktober


Sommer auf deutsche

"Sommer auf deutsche Spuren" endet Am 2. Oktober 2019 fand in der Stadtbibliothek


Entstaubte Geschichte

Im September endet das Jugendprojekt "Entstaubte Geschichte. Alte


Liederfest 2019 Ventspils

Elf Kollektive aus den baltischen Staaten werden teilnehmen.


Entstaubte Geschichte

“Entstaubte Geschichte. Alte Straßen in Kurland”, 01.07.2019 – 30.09.2019.


Sommer auf deutsche

Deutscher Verein Liepaja verwirklicht ab Mai bis Oktober 2019


Deutsche Küche

Deutscher Kulturverein Ventspils hat die Unterstützung vom BMI bekommen, um das Projekt „Wir lernen deutsche Küche kennen”


„Vereint im Sport“

Am 7. April 2019 fanden die Sportspiele der Minderheiten in Lettland „Vereint im Sport“ der Lettischen


Vielfalt als Gewinn oder

Kulturveranstaltung fuer Mitglieder und Interessenten der RDKV –Volversamlung 2019 und Diskussionen über Kulturidentitaet


In Zwei Welten

In Zwei Welten. 25 Deutsche Geschichten. Deutsche Minderheiten stellen sich vor.