Macht mit beim digitalen SprachCafe!

Erstellt: 2022-02-10 , Verband der Deutschen in Lettland
Das online deutsche SprachCafe startet im Februar wieder. Das SprachCafe ist eine großartige Gelegenheit, verschiedene Themen zu diskutieren und Euer Deutsch zu üben. Neu in diesem Jahr ist das SprachCafe auch für Erwachsene. Bereits 2021 wurde das SprachCafe als Treffpunkt für Jugendliche mit Interesse am Deutschlernen ins Leben gerufen. Das Format des Konversationsklubs umfasst auch Debatten, die jeden Teilnehmer zu einem Gespräch anregen. Für jedes Zoom-Treffen wird ein aktuelles und ansprechendes Thema festgelegt und dadurch machen sich die Teilnehmer mit diversen Informationen auf Deutsch vertraut, was hilft, näher bestimmte Fragen zu betrachten. Während der Debatten arbeiten die Teilnehmer zuerst in den Breakout-Räumen, um Argumente zum Thema zu sammeln, und anschließend verteidigen sie alle zusammen eine bestimmte Position schon in einem Zoom-Raum.

Diese Lernmethode ist sehr hilfreich für die Teilnehmer, die sonst schweigen oder zögern, ihre Meinungen öffentlich zu äußern. Neben Deutsch werden Argumentations-, Überzeugungs- und Teamfähigkeit geübt. Interessant ist natürlich die Erfahrung, eine Meinung zu vertreten, die möglicherweise nicht mit der eigenen Überzeugung übereinstimmt, sowie die Fähigkeit zu trainieren, sich von der einzig richtigen Sichtweise zu distanzieren und sich auf die Argumente der „Gegner“ einzulassen. Vor allem aber ist es die Freude am Treffen und die Gelegenheit, Deutsch zu sprechen. Die Diskussionen werden von der Projektleiterin Kristina Khizhniakova moderiert.

Das SprachCafe ist ein wöchentliches digitales Treffen für alle, die ihr Deutsch verbessern und verwenden möchten, egal ob als Anfänger oder mit den Muttersprachlern. Die Hauptsache ist der Wunsch und die Fähigkeit zu kommunizieren. Dieses Jahr findet das SprachCafe in zwei Gruppen statt – für Jugendliche am Mittwochabend um 18:30 Uhr und für Erwachsene am Dienstagabend um 18:30 Uhr. Jedes SprachCafe hat eine begrenzte Teilnehmerzahl, so dass auf jeden Fall jeder Teilnehmer die Möglichkeit hat, zu Wort zu kommen. Dieses Format passt auch ideal für diejenigen, die sich nicht sicher sind, ob sie jedes Mal teilnehmen können - es besteht keine Verpflichtung, ein Jahr lang jede Woche am SprachCafe teilzunehmen. Die Teilnehmer können aber auch Themen auswählen, für die sie sich interessieren und sich ausgerechnet am SprachCafe mit diesem bestimmten Thema beteiligen. Wir laden Sie ein, sich mit der Themenliste sowie näheren Informationen auf der SprachCafe-Website vertraut zu machen: https://sprachcafe-deutsch.mozello.lv/

Das erste SprachCafe-Treffen findet Anfang Februar statt, darum laden wir alle Deutschinteressierten ein, die SprachCafe-Website zu besuchen, interessante Themen auszuwählen und sich für die Teilnahme anzumelden! Es wird ein interessantes Abenteuer und eine neue Erfahrung. Wir sehen uns im SprachCafe!

Wir bedanken uns bei dem Bundesministerium des Innern für die finanzielle Unterstützung des Projekts!

Übersetzung: Kristina Khizhniakova