Freie Plätze im Seminar “Bewerbungsgespräch, Arbeitsvertrag und dann?” in Darmstadt!

Erstellt: 2022-05-23 , Verband der Deutschen in Lettland
Vom 26. bis 29. Mai führt das Haus der Deutsch-Balten in Darmstadt das Jugendseminar mit dem Titel „Bewerbungsgespräch, Arbeitsvertrag und dann?“ durch, zu dem Studierende aus verschiedenen Ländern der Europäischen Union und Russland eingeladen werden.

Während des Seminars werden die Voraussetzungen für erfolgreiche Bewerbungsgespräche besprochen, wie man die notwendigen Informationen (Anschreiben, Lebenslauf und andere Unterlagen) vorbereitet, was wichtig beim Bewerbungsgespräch ist, sowie worin Unterschiede in diesem Prozess in Deutschland und im Baltikum liegen. Im Seminar werden auch die Unterschiede im Arbeits-, Steuer- und Versicherungsrecht in Deutschland und den baltischen Ländern betrachtet. Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmenden mit verschiedenen praktischen und rechtlichen Aspekten der Anstellung in Deutschland und im Baltikum vertraut zu machen sowie junge Menschen auf die Arbeitssuche in Deutschland und den baltischen Staaten vorzubereiten und so einen Beitrag zur europäischen wirtschaftlichen Zusammenarbeit zu leisten.

Das Seminar wird in deutscher Sprache geführt. Ausreichende Deutschkenntnisse (mindestens auf C1-Niveau) werden vorausgesetzt. Die Teilnehmenden aus Lettland zahlen eine Teilnahmegebühr von 25 Euro, die Seminargebühren, Unterkunft, Verpflegung und alle Aktivitäten im Rahmen des Seminars beinhaltet. Reisekosten werden ebenfalls teilweise erstattet.

Wir laden alle Interessenten ein, das ausgefüllte Bewerbungsformular oder Fragen umgehend an die Projektkoordinatorin im Baltikum, Anastasija Baranovska, unter [email protected] zu senden, da das Seminar in Kürze stattfindet.