Entstaubte Geschichte

Erstellt: 2019-09-22 , Deutscher Verein Liepaja
Im September endet das Jugendprojekt "Entstaubte Geschichte. Alte Straßen in Kurland" mit der Fertigstellung der von den Teilnehmern zusammengestellten Broschüre, in der die im Juli rescherchierte Route durch alte Kurlands Wege, Gutshöfe, Kirchen und Orte auf 44 Seiten viersprachig (!) dargestellt ist. Das Projekt fördert Bundesministerium des Inneren. Die Teilnehmer aus der 5.Schule Liepaja sowie Mitglieder des Deutschen Vereins Liepaja versammelten sich zur Eröffnung der neuen Broschüre Anfang September.
Ab September ist die BROSCHÜRE im Tourismus Büro Liepaja kostenlos zum Mitnehmen an alle Interessierte vorhanden.
#alteStraßenKurlands

Mehr Fotos