Sommer auf deutsche

Erstellt: 2019-10-07 , Deutscher Verein Liepaja
Am 2. Oktober 2019 fand in der Stadtbibliothek Liepaja das 3.Seminar "Sommer auf deutsche Spuren" mit den Vortägen über Deutsche, die in Liepaja in den Bereichen Kultur, Bildung, Medizin, Musik im 19.Jh. arbeiteten und für die Stadt viel getan haben, statt. Die Seminare im Juni und im August berichteten von deutschen Spuren in der Architektur, im Transport, im Handel Liepajas.

Im Rahmen des Projekts fanden im Mai 2 Tage auf den alten deutschen Friedhöfen statt, an denen Senioren aus dem "Deutschen Verein Liepaja" und die Schüler aus der 5.Schule Liepajas 40 deutsche Begrabungstätten gepflegt haben, und ein Stadtrundgang durch Liepaja auf Spuren deutscher Bauten, sowie ein Ausflug nach Virga Gutshof und nach Priekule Ziegelei.

Das Projekt wurde ab Mai bis Oktober 2019 durchgeführt, das Projekt "Sommer auf deutsche Spuren" fördert die Stadtverwaltung Liepaja.