BMI, BVA und bw-i Fortbildung der DMI im Baltikum

Erstellt: 2020-10-30 , Verband der Deutschen in Lettland
Diesmal fand das 19. Forum der Vereine der Deutschen Minderheit im Baltikum vom 16.-17. Oktober 2020 digital statt. Der Fokus lag auf die Schulung vom BMI (Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat), BVA (Bundesverwaltungsamt) und bw-i (Baden-Württemberg International). Insgesamt haben sich 18 Teilnehmer aus 12 DMI Vereine aus Baltikum an der Schulung teilgenommen. Die Teilnehmer des Forums haben viel neues gelernt und werden das erlernte im Haushaltsjahr 2021 umsetzen. Die Teilnehmer des Forums hatten eine direkte Online-Kommunikation mit Vertretern der BMI, BVA und bw-i und miteinander. Wir bedanken uns für diese Möglichkeit und freuen uns auf die Zusammenarbeit! Projekt ist finanziert worden vom BMI und organisiert vom Verband der Deutschen in Lettland.