Ein Kalender mit den Gutshöfen für das Jahr 2021

Erstellt: 2021-01-28 , Verband der Deutschen in Lettland
Im September besuchten die Teilnehmer*innen des Deutschen Kulturvereins Ventspils 12 Gutshöfe, besichtigten viele bisher unbekannte Orte und machten Foto. Im Herbst stellten sie Fotos und Informationen für den Kalender zusammen. Im Rahmen des Projektes wurde ein deutsch-lettischer Kalender mit den Fotos von Gutshöfen mit Unterstützung vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) erstellt. Der Fotokalender 2021 ist für alle Interessierten erhältlich in allen 12 besuchten Gutshöfen und im Deutschen Kulturverein Ventspils. Wenn Sie den Kalender haben möchten, bitte nehmen Sie Kontakt mit Mara Kraule auf!

Die Leiterin des Vereins und Projektkoordinatorin Mara Kraule berichtet: “Unsere Idee war, 12 Gutshöfe kennenzulernen, den Tischkalender zu gestalten und erstellen, jedem Gutshof zwei Seiten zu widmen. Auf der einen Seite ist die Geschichte des Gutshofes geschrieben, auf der anderen - aktuelle Informationen über den jeweiligen Gutshof. Wir sind für die Unterstützung unserer Partner von Gutshöfenteams sehr dankbar und freuen uns über die entstandene Zusammenarbeit, die für uns sehr viel bedeutet. Wir besichtigten Gutshöfe, in denen heute sich Schulen, Kulturzentren, Museen, Bibliotheken und Gasthöfe befinden. Leider sind die meisten Gutshöfe im Bezirk Ventspils zerfallen, deswegen konnten wir nur Gutshöfe in Ance, Pope und Leci besuchen. Für die Gestaltung des Kalenders brauchten wir insgesamt 12 Gutshöfe. Somit fuhren wir in die Nachbarregionen. In Tingere, Dundaga, Talsi, Nurmuiza, Strazda, Lielvirbi, Dizstende, Pastende un Spare besichtigten wir schöne Gutshöfe und trafen nette Leute.”




Die Information zusammengefasst von Ieva Vera, Kristina Khizhniakova