Kochworkshop 2020

Erstellt: 2021-01-28 , Verband der Deutschen in Lettland
Das Projekt “Kochworkshop 2020. Wir kochen gern - machen Sie mit!“ wurde Ende des Jahres 2020 vom Verband der Deutschen in Lettland mit freundlicher Unterstützung des Goethe-Instituts Riga durchgeführt. Die Teilnehmer*innen konnten die deutsche, die deutschbaltische und die lettische Küche kennenlernen. Am Projekt nahmen sieben Vereine der deutschen Minderheit in Lettland teil: „Deutscher Verein ERFOLG Daugavpils“, „Deutscher Kulturverein Dobele“, „Libauer Deutsche Gemeinde ASNS“, „Deutscher Verein Liepaja“, „Deutsches Kulturzentrum Liepaja“, „Rigaer Deutscher Kulturverein“, und „Deutscher Kulturverein Ventspils“.
Als Ergebnis des Projekts “Kochworkshop 2020. Wir kochen gern - machen Sie mit!“ wurden 16 leckere Rezepte in Form einzelner, schön gestalteter Rezeptpostkarten für eine breite Öffentlichkeit präsentiert. Wenn Sie gerne die neuen Rezeptpostkarten auf Deutsch gern erhalten möchten, bitte kontaktieren Sie uns.

Im Rahmen der zweiwöchigen Kochworkshops zum Thema “Deutsche und regionale Küche in Lettland” wählte jeder Verein 2 Rezepte aus, organisierte einen Kochworkshop, machte Fotos mit den 2 fertigen Gerichten und reichte sie mit den Beschreibungen ein. Im Zuge der Kochworkshops wurden folgende Gerichte zubereitet: Margrethes Apfelstrudel, Kürbiskuchen mit Schokoladenguss, Käsespätzle, Zwetschgenknödel, Kartoffel Knödel, Kartoffelpuffer, Kartoffelauflauf mit geräucherten Strömlingen, Apfel-Brotkuchen, gefüllte Pfannkuchen mit Rindfleisch "Komm morgen wieder“, Kartoffelsalat, Weihnachtsstollen, Roter Heringssalat, Pilzsoße mit gebackener Topinambur, Griebenschmalz mit Grauen Erbsen, Donauwellen und Kohlrouladen. Die Projektkoordinatorin Kristina Khizhniakova ("Verband der Deutschen in Lettland", Verein "Erfolg" Daugavpils) fasst zusammen: “Die Zusammenarbeit der regionalen deutschen Vereine wurde erfolgreich durchgeführt. Es hat alles gut geklappt! Viel Spaß beim Kochen!“
Organisation: Ilze Garda (Verband der Deutschen in Lettland), Mara Kraule (Deutscher Kulturverein Ventspils), Olga Jesse (Verein ERFOLG Daugavpils) Projektkoordinatorin: Kristina Khizhniakova (Verein ERFOLG Daugavpils) Unterstützung: Gisela Wahl (Goethe-Institut Riga)

Fördert:




Autorinnen des Artikels: Ieva Vera, Kristina Khizhniakova